3 Arten von Investment

von | Apr 14, 2023

Wir müssen entweder Wissen oder Geld oder Zeit in eine Sache investieren. Oder alles drei.

Haben wir kein Geld, müssen wir mehr Wissen und / oder mehr Zeit investieren.

Haben wir mehr Geld, müssen wir evtl. weniger Wissen investieren, weil wir uns das Know-how einkaufen können. Ein wenig Zeit bleibt immer, und sei es nur, um den Kontoauszug zu überprüfen.

Haben wir keine Zeit, dann müssen wir definitiv Wissen und Geld investieren.

 

Ich kann also das, was mir an einer Ecke fehlt dadurch ausgleichen, indem ich die „Investment-Arten“ der beiden anderen Ecken nutze.

Vergleiche ich das, was ich dann zurückerhalte, mit dem, was ich investiert habe, erhalte ich den „Return on Investment“ (ROI). Also grob gesagt, den Gewinn aus dieser Sache.

 

Ja, mag man sagen, aber ich habe Vitamin B. Da muss ich nichts davon investieren und habe einen wahnsinnigen „ROI“.

Auf den ersten Blick mag das stimmen. Rechnerisch wäre es aber dann eine Division durch „0“ und das ergibt bei Excel immer einen Fehlerwert.

Davon abgesehen, stimmt es einfach nicht. Es hat Wissen, Geld und Zeit gebraucht, um diese Beziehungen aufzubauen.

 

Es braucht Wissen, Geld und Zeit, um ein Geschäft aufzubauen.

Es braucht Wissen, Geld und Zeit, um eine Partnerschaft aufzubauen.

Es braucht Wissen, Geld und Zeit, um eine Fähigkeit zu erlangen.

 

Hat man das einmal geschafft, braucht es vielleicht weniger davon, um die Sache am Laufen zu halten. Oder es braucht weniger Zeit, um ein zweites Geschäft aufzubauen.

Aber das erreichen wir meistens damit, weil wir evtl. mehr Geld haben, um die nötigen Personen zu bezahlen, die das entsprechende Wissen haben bzw. die Zeit investieren, um das Wissen umzusetzen.

 

Bei der Automatisierung ist es nicht anders. Zunächst müssen wir Wissen / Geld / Zeit investieren, um einen Prozess auszuarbeiten, zum Laufen zu bringen und zu optimieren. Dann wird er automatisiert.

Das spart uns dann in Zukunft Wissen / Geld / Zeit, womit der Return on Investment zunimmt.

Aber ohne ein initiales Investment an Wissen / Geld / Zeit funktionieren das nicht.

 

Als Eltern investieren wir all das in die Erziehung unserer Kinder. Versuchen wir das zu „automatisieren“, wird es keine echt Beziehung geben oder keine gute.

 

Ebenso verhält es sich mit einem Geschäft. Auch wenn unser Ziel ist, soviel wie möglich zu automatisieren, müssen wir zunächst Wissen / Geld / Zeit investieren, um diese Automatisierung so zu gestalten, dass sich unsere Kunden auch angesprochen fühlen.

 

Denn was nützt ein automatisiertes Business, wenn es keine Einnahmen bringt. Und Einnahmen bringt es nur, wenn wir vorher sicherstellen, dass wir unsere Kunden emotional mit einbinden. (Das ist allerdings eine andere Geschichte.)

 

Ein Weg, den Profit aus meinem Investment zu maximieren, ist es, zunächst „ein wenig“ Wissen, „ein wenig“ Geld“ und „ein wenig“ Zeit zu investieren. Den Profit nehme ich, um ihn zu reinvestieren. Damit erkaufe ich mir mehr Wissen, mehr Zeit und potenziell mehr Gewinne. Das nennt sich dann „skalieren“.

 

Der Faktor, der uns am meisten limitiert ist selbstredend Zeit. Wissen ist mengenweise verfügbar und wird täglich mehr. Ebenso ist es mit Geld, es wird täglich mehr.

Und wir wollen in aller Regel von allem mehr haben. Beim Wissen und dem Geld geht das.

Bei der Zeit bleibt uns nur, dass wir die Zeit maximieren, die wir zur freien Verfügung haben. Wir wollen ja nicht wirklich „nichts“ tun, sondern mehr von dem, was uns Spaß macht.

 

Daher macht es natürlich Sinn, sich nicht selbst alles „Wissen“ mühsam zu erarbeiten, sondern erfolgreiche Vorgehensweisen bei anderen abzuschauen oder sich mit andern auszutauschen.

 

Wenn du deinen Return on Investment steigern willst, indem du bei anderen abschaust, dich mit Gleichgesinnten austauschst und exklusives Wissen bekommst, komme meine Facebook-Gruppe:

Als Berater, Experte, Coach von €0 auf €10K in unter 6 Monaten

 

 

 

 

Lass uns miteinander reden!

Ich verkaufe dir nichts. Wir kommunizieren miteinander. Wir finden eine Lösung für dein Problem oder wie du dein Ziel schneller erreichst. Dann sehen wir, ob es für beide Seiten Sinn macht miteinander zu arbeiten.

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.